Logo Logo

Link zu Startseite Link zu Referenzen Link zu Historie Link zu Kontakt
Überschrift
Link zu Projekt
Link zu Projekt

Referenzen

Zahlreiche Bauten der letzten Jahre dokumentieren unseren Qualitätsanspruch bei der Realisierung von Objekten.
Hier einige Beispiele:


Wahlershäuserstraße, Kassel Mehrfamilienwohnhaus mit Tiefgarage
Westfalenstraße, Kassel Mehrfamilienwohnhaus mit Tiefgarage
Rosa-Luxemburg-Ring, Lohfelden Reihenhäuser
Malenter Weg, Baunatal Doppelhäuser
Minna-Cauer-Ring, Lohfelden Reihenhäuser
An der Feldscheide, Göttingen Mehrfamilienwohnhaus mit Tiefgarage
Elisabeth-Selbert-Straße, Vellmar 12 Reihenhäuser
Wilhelmshöher Weg, Kassel Mehrfamilienwohnhaus mit Tiefgarage
Birkenkopfstraße, Kassel Zweifamilienwohnhaus
Frommershäuser Straße, Vellmar Reihenhäuser
Maiglöckchenweg, Kassel 2 Mehrfamilienhäuser mit gemeinsamer Tiefgarage
Ulmenstraße, Kassel Umbau und Sanierung
Im Krauthof, Kassel Mehrfamilienwohnhaus mit Tiefgarage
Eckenstückerweg, Kassel Mehrfamilienwohnhaus mit Tiefgarage
Kellerwaldstraße, Melsungen Einfamilienhaus
Dresselstraße, München Mehrfamilienwohnhaus mit Garagen
Turnerstraße, München Mehrfamilienwohnhaus mit Tiefgarage
Himalayastraße, München Mehrfamilienwohnhaus mit Tiefgarage

Wahlershäuserstraße

Im Kasseler Stadtteil Kirchditmold wurde auf einem Eckgrundstück in der Wahlershäuserstraße eine Stadtvilla mit 8 Eigentumswohnungen und einer Tiefgarage errichtet.

Ansicht Ansicht



Westfalenstraße

In der Westfalenstraße 10 und 12, im Kasseler Stadtteil "Flüsseviertel", entstanden in einer Stadtvilla 5 Eigentumswohnungen mit Tiefgarage und durch die Sanierung eines denkmalgeschützten Gebäudes aus den 1930er-Jahren ein großzügiges Einfamilienhaus.

Bild Bild

Bild Bild



Rosa-Luxemburg-Ring

Im Rosa-Luxemburg-Ring in Lohfelden entstanden insgesamt 9 Reihenhäuser bestehend aus 3 Gruppen mit jeweils 3 Häusern. Die hochwertig gedämmten Gebäude erfüllen die Anforderungen als Energieeffizienzhäuser KfW 55. Großzügige Terrassen in den Studiogeschossen ermöglichen individuelle Freiräume. Ansicht


Malenter Weg

Ansicht In Baunatal, in der Straße Malenter Weg, wurden 2 Doppelhäuser mit Dachterrassen und begrünten Dächern in hochwertig gedämmter Bauweise errichtet. Auf den Dachterrassen befinden sich zusätzliche Abstellräume für Gartenmöbel.



Minna-Cauer-Ring

Die 3 Reihenhäuser und das Doppelhaus im Minna-Cauer-Ring in Lohfelden wurden als Energieeffizienzhäuser KfW 55 errichtet. Nach Süden orientiert befinden sich neben den Terrassen in den Erdgeschossen weitere Terrassen in den Studiogeschossen. Ansicht



An der Feldscheide

Ansicht Im Göttinger Stadtteil Geismar entstanden hochwertige Eigentumswohnungen mit Größen zwischen 55 m² und 140 m². Das dreistöckige Gebäude liegt in der Straße »An der Feldscheide«, im Kiessee-Karree. Zu jeder Wohnung konnte ein PKW-Stellplatz oder ein Garagenplatz erworben werden.



Elisabeth-Selbert-Straße

In Vellmar bei Kassel sind in der Elisabeth-Selbert-Straße Nr. 4 und Nr. 6 insgesamt 12 Reihenhäuser in 4 Gruppen von jeweils 3 Häusern entstanden.
Elisabeth-Selbert-Straße Elisabeth-Selbert-Straße



Wilhelmshöher Weg

Ansicht Im Wilhelmshöher Weg Nr. 44 in Kassel entstand ein Mehrfamilienwohnhaus mit insgesamt 6 Wohnungen. Das Haus verfügt über eine Tiefgarage und einen Personenaufzug. Der Zugang liegt im Norden, am Wilhelmshöher Weg. An der Gebäudesüdseite, zum Garten, liegen die Balkone und Terrassen. Besonderheiten sind unter anderem die beiden Dachgeschosswohnungen, die sich auf zwei Etagen entwickeln und durch eine großzügige Galerie außergewöhnliche Wohn- und Raumerlebnisse schaffen.

Wilhelmshöher Weg



Birkenkopfstraße

Birkenkopfstraße Im Kasseler Stadtteil Brasselsberg entstand das 2-geschossige Gebäude als freistehendes Zweifamilien-Wohnhaus. Das Grundstück hat einen unregelmäßigen Zuschnitt und ein deutliches Gefälle von Westen nach Osten. Im nördlichen Teil ist es geprägt durch eine mächtige Esche, die erhalten worden ist. Konzipiert ist eine Hofsituation mit nach Süden ausgerichteten Freiräumen. Durch die großflächige Verglasung der erdgeschossigen Aufenthaltszonen wurden fließende Übergänge von innen nach außen geschaffen. Die klare Gestaltung des Baukörpers folgt der räumlichen Gliederung von Grundstück und inneren Funktionen. Das Gebäude wurde als Mauerwerksbau mit Decken aus Stahlbeton errichtet. Das Flachdach wird von weit gespannten Doppel-T-Trägern aus Holzverbundwerkstoffen getragen. Dadurch sind alle Innenwände des Obergeschosses nicht tragend und in der Anordnung flexibel.
Birkenkopfstraße Birkenkopfstraße Birkenkopfstraße Birkenkopfstraße
Birkenkopfstraße



Frommershäuser Straße

In Vellmar-Frommershausen entstanden in der Frommershäuser Straße zwölf Reihenhäuser in drei Gruppen mit jeweils vier Häusern. Die Erschließung erfolgte von der Nordseite, über eine nur für diese Häuser angelegte Wohnstraße, an die auch eine historische Gutsanlage grenzt. Nach Süden hin entwickeln sich die Gärten mit den Terrassen. Am Grundstückszugang befindet sich eine Carportanlage mit 12 Stellplätzen.
Frommershäuser Straße Frommershäuser Straße



Maiglöckchenweg

Im Maiglöckchenweg in Kassel wurden zwei 6-Familienhäuser errichtet, die über eine gemeinsame Tiefgarage mit insgesamt 12 Stellplätzen miteinander verbunden sind. Alle Wohnungen besitzen nach Süden ausgerichtete Balkone beziehungsweise Terrassen in den Erdgeschossen. Maiglöckchenweg Maiglöckchenweg


Ulmenstraße

Das Stadthaus Ulmenstraße 22 wurde Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut. Bei den Bombenangriffen auf Kassel während des Zweiten Weltkrieges ist das Haus bis auf die Grundmauern zerstört worden. Der Wiederaufbau erfolgte in den Jahren 1956/57. Als Endhaus einer Häuserzeile aus der Gründerzeit wurde das Gebäude 1986 unter Denkmalschutz gestellt. Im Zuge des Umbaus und der Sanierung sollten in den vier Geschossen drei Nutzungseinheiten entstehen. Der Aufgabenschwerpunkt lag in der Zusammenschaltung des Erdgeschosses und des ersten Obergeschosses zu einer Wohneinheit und deren Anbindung an den Garten über eine Treppe mit zwischengeschaltetem, großzügigem Balkon. Ulmenstraße



Im Krauthof

Die Erschließung des Mehrfamilienhauses mit 6 Wohnungen und Tiefgarage »Im Krauthof« in Kassel erfolgt gartenseitig über einen Zugangsweg. Die südliche Giebelfassade ist geprägt durch teilweise vortretende Balkone mit filigranen Geländern. Im Krauthof


Eckenstückerweg

Eckenstückerweg Das Mehrfamilienhaus mit insgesamt 8 Wohnungen und Tiefgarage im Eckenstückerweg in Kassel bietet durch verglaste Erker großzügige Raumerlebnisse auf kompakter Grundrissfläche. Sichtgeschützte Loggien im Dachgeschoss und feingliedrige Balkongeländer im Obergeschoss prägen die straßenseitige Süd-West-Fassade. Eckenstückerweg



Kellerwaldstraße

In der Kellerwaldstraße in Melsungen entstand ein 2-geschossiges Einfamilienhaus mit Aufenthaltsräumen im teilweise ausgebauten Untergeschoss. Auf der Gartenseite ist ein über 2 Geschosse errichtetes Glaselement gestalterisch prägend und sorgt für eine großzügige Belichtung der Aufenthaltsbereiche im Inneren des Hauses. Kellerwaldstraße
Kellerwaldstraße




Dresselstraße

Das Stadthaus in der Dresselstraße in München mit 6 Wohnungen und Garagen orientiert sich an der ortsbildprägenden Umgebung. Großzügige Verglasungen und die Einbeziehung typischer Gestaltungselemente ermöglichen in allen Wohnungen spannungsreiche, lichtdurchflutete Raumerlebnisse. Wohnhaus in München



Turnerstraße

Wohnhaus in München In der Turnerstraße in München entstand auf einem Eckgrundstück ein Wohnhaus mit 8 Wohnungen und Tiefgarage. Alle Wohnungen besitzen nach Süden ausgerichtete, großzügige Balkone.



Himalayastraße

In der Himalayastraße in München wurde ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 11 Wohnungen und einer Tiefgarage errichtet. Die Wohnungen sind unterschiedlich groß, die kleinste Ein-Zimmer-Wohnung misst 30 m², die größte Vier-Zimmer-Wohnung besitzt eine Fläche von 95 m². Allen Erdgeschosswohnungen sind individuelle Gartenbereiche zugeordnet. Wohnhaus in München





Blumenstein GmbH
Zentgrafenstraße 61
34130 Kassel
Tel: 0561 96959-0 
Fax: 0561 96959-31
mail blumenstein.net


Blumenstein Architekten
Zentgrafenstraße 61
34130 Kassel
Tel: 0561 96978-0 
Fax: 0561 96978-25
mail blumenstein.net
Zurück zum Seitenanfang